Skip to main content

Thermo Soles Deluxe

Marke
Heizquelle
Gekauft und probiert
Grössen1
Ladezeit2.0 - 3.0 Std.
Heizstufen3
Heizdauer¹ (mittlere Heizstufe)8.0 Std
Heizdauer² (mittlere Heizstufe)2.0 Std
Fernbedienung
Kabel
Besonderheiten

Ferse: 15mm dick; gute Qualität
¹ = Hersteller
² = Unser Vergleich

Heizdauer (unser Vergleich):

Bevor wir die Sohlen verwendeten wurden die Akkus geladen und einem Heizdauervergleich unterzogen. Bei konstanter 15°C Kellertemperatur und bei mittlerer Heizstufe wurde nach drei Versuchen lediglich eine Heizdauer von 2.0! Stunden ermittelt.

Thermo Soles Deluxe Fazit: Bisher haben wir die Sohlen beim Eislaufen, beim Winterspaziergang und beim Arbeiten (Schneeschaufeln, Garage aufräumen etc.) eingesetzt. Im Grunde genommen hat dieses Modell unsere Erwartungen bezüglich Handling und Tragekomfort erfüllt. Die Heizentwicklung ist super, nur die Heizdauer hat uns sehr enttäuscht. Bei beiden Sohlen ist der Akku bei mittlerer Stufe schon nach ca. 2.0 Stunden leer. Beim Einsetzen und Entfernen gab es keine Probleme. Auch die Fernbedienung funktionierte wunderbar. Aber aufgrund der kurzen Heizdauer würden wir die Sohlen nicht wieder kaufen. Vom Preis her sind sie auch nicht gerade günstig.

 

Vorteile

  • robust
  • einfache Bedienung
  • lange Fersenlasche

Nachteile

  • sehr kurze Heizdauer
  • steif
  • kein Akkutausch
  • derzeit nur 1 Grösse

 


Beschreibung

Thermo Soles Deluxe – Gekauft und Probiert

Heizquelle: Lithium-Polymer Akku

Grösse: derzeit nur 38 – 40 bei Amazon Deutschland erhältlich

 


Akku – Heizdauer und Ladezeit (laut beigelegter Anleitung):

  • Höchste Heizstufe (max. 44 °C) = 2.0 Stunden
  • Mittlere Heizstufe (max. 38 °C) = 8.0 Stunden
  • Standby

 

Anmerkung: Zwischen den Heizstufen H, L und Standby kann nur mit der Fernbedienung gewechselt werden. Falls Sie die Fernbedienung verloren oder verlegt haben, müssen Sie eine neue anfordern.


 

Verpackung und Inhalt

An der Verpackung  gab es nichts beanstanden. Es wurden 2 x Sohlen, 1 x Ladegerät mit Kabel, 1 x Fernbedienung inkl. Batterie, 1 x Tragebeutel und 1 x Bedienungsanleitung in 4 verschiedenen Sprachen geliefert.

 

Tipp: Bevor Sie das Paket annehmen, prüfen Sie, ob am Paket Transportschäden zu sehen sind. Falls Sie Schäden entdecken, machen Sie ein paar Bilder und öffnen dann das Paket oder sie verweigern die Annahme.

 


 

Weitere Details

Die Sohlen sind sehr gutverarbeitet und haben ein 3-D Fussbett.

Thermo Soles Deluxe - 3D Form

Thermo Soles Deluxe – 3D Form

 

Thermo Soles Deluxe - Biegsamkeit

Thermo Soles Deluxe – Biegsamkeit

 

Sie sind leicht. Sie sind sehr steif und lassen sich nur schwer verbiegen.

Thermo Soles Deluxe - Steifigkeit

Thermo Soles Deluxe – Steifigkeit

 

Tipp: Probieren Sie das Einsetzen und Entfernen mit günstigen Einlegesohlen bevor Sie dieses Modell kaufen. Es könnte sein, dass sie aufgrund er Steifigkeit nur schwer oder gar nicht in die Stiefel passen. Wenn Sie schon Einlegesohlen besitzen und neue Schuhe kaufen wollen, dann nehmen Sie diese zum Kauf einfach mit.

 

Sie setzen sich vornehmlich aus wärmespeicherndem Kunststoff zusammen.  Das Obermaterial besteht aus strukturiertem Polyester-Material. Deutlich zu erkennen ist die Perforierung im Zehen- und Ballenbereich. Darunter befindet sich das Heizelement. Sowohl auf der Oberseite als auch auf der Unterseite der Sohlen ist klar gekennzeichnet, wie die Sohle ein- bzw auszuschalten sind. 

 

 

Thermo Soles Deluxe - Schnittlinien

Thermo Soles Deluxe – Schnittlinien

 

Auf der Unterseite ist eine strichlierte und eine durchgezogene Schnittlinie eingezeichnet. Die Sohlen dürfen bis maximal zur durchgezogenen Linie zugeschnitten werden.

 

Wichtig: Die Sohlen werden nicht mehr zurückgenommen, wenn diese zugeschnitten wurden.

 

Thermo Soles Deluxe - Fersendicke

Thermo Soles Deluxe – Fersendicke

 

Im Fersenbereich sind die Sohlen ca. 15 mm stark. Im Zehen- und Ballenbereich ist die Sohle ca 4mm dick.

 

Tipp: Um zu überprüfen, ob beide Sohlen geladen werden, haben wir beide Sohlen kurz auf On gestellt. Dabei leuchtete an beiden Sohlen ein rotes Licht auf.

 

Der Schalter muss beim Laden auf der Position OFF stehen. Steht der Schalter beim Laden auf der Position ON, werden Ihre Sohlen nicht geladen.

 

Wir haben das Einsetzen und Entnehmen an mehreren ausgewählten Schuhmodellen probiert. Die Sohlen sind verglichen zu den anderen Modellen sehr steif.  Trotzdem hat es sowohl beim Einsetzen als auch beim Entfernen keine Probleme gegeben. Die Lasche an der Ferse hat genau die richtige Länge. Auch beim Tragen stört sie nicht.

Thermo Soles Deleuxe - Fersenlasche

Thermo Soles Deleuxe – Fersenlasche

 

Wichtig: Bevor sie die Sohlen in den Schuh geben, müssen Sie die Sohlen manuell einschalten, indem Sie die Schalter auf On schieben. Dann checken Sie mit der Fernbedienung, ob die Sohlen funktionieren.

 


Anwendungsbeispiel

 

Thermo Soles Deluxe - Anwendungsbeispiel

Thermo Soles Deluxe – Anwendungsbeispiel

 

Falls Sie noch unschlüssig sind und sich weiter informieren möchten, dann finden Sie weitere Information auf folgenden Seiten Tipps gegen Kalte Füsse oder Häufige Fragen.

 


Thermo Soles Deluxe – Hinweise und Wartung:

Zum Schluss werden im Folgenden aus der Bedienungsanleitung für uns wichtige Punkte bezüglich Hinweise und Wartung  zusammenfasst. Wichtig: Die Liste ist nicht vollständig. Bitte lesen Sie unbedingt die Anleitung.

  1. Die Batterien erreichen ihre volle Ladekapazität erst nach mehrmaligen Ladevorgängen.
  2. Sollte die Batterie ihrer Fernbedienung leer sein (LED blinkt abwechselnd auf den einzelnen Stufen und hört schlussendlich auf zu blinken), kontaktieren Sie Ihren Händler oder Sie ersetzen sie mit einer handelsüblichen CR 2032 Batterie. Dazu das Batteriefach and der Unterseite mit einem passenden Schraubendreher aufschrauben.
  3. Eine mehrmonatige Einlagerung der Sohlen soll weder im vollgelandenen Zustand noch im völlig entleerten Zustand erfolgen. Bitte beachten Sie, dass die Sohlen, die über einen längeren Zeitraum nicht benützt werden, alle 3 Monate nach dem letzten Gebrauch für ca. 30 min geladen werden müssen.
  4. Um einen optimalen Sitz der Heizsohle im Schuh zu garantieren, empfiehlt es sich, die bestehende Innensohle aus dem Schuh zu entfernen.
  5. Die Sohlen können auf die Schuhgrösse zugeschnitten werden. Bitte beachten Sie dabei die Linien auf der Unterseite ihrer Sohlen. Achtung: Die Sohlen können nicht mehr zurückgenommen werden, wenn diese zugechnitten wurden.
  6. Schalten Sie die Sohlen bei Nichtbenutzung aus.
  7. Lagern Sie die Sohlen und Adapter sauber und trocken.
  8. Achten Sie beim Laden darauf, dass Ihre Sohlen frei liegen und der Stecker nicht geknickt ist. Bitte die Sohlen nicht im Schuh laden.
  9. Die Sohlen niemals über 90 Grad biegen, dies zerstört die Technik und das Heizelement. Ein Biegen bis 90 Grad, um die Sohlen in die Schuhe zu bekommen, ist erlaubt.
  10. Falls nötig die Sohlen lediglich mit einem feuchten Tuch abwischen.
  11. Sollten Ihre Sohlen nass geworden sein, bitte ausschliesslich an der Luft trocken lassen.
  12. Die Sohlen nicht auf der Heizung, sonstigen Wärmequellen oder einem Fön trocken.
  13. Achten Sie bitte stets darauf, dass Sie die Sohlen nur in trockenem Zustand zu laden.
  14. Der Schalter muss beim Laden auf der Position OFF stehen. Steht der Schalter beim Laden auf der Position ON, werden Ihre Sohlen nicht geladen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?